Tango Lamar
Tanzen. Einfach. Wunderbar.

TEDDY TANGO - TANGO FÜR FAMILIEN

Du hast Kinder und möchtest gern Tango Argentino lernen oder tanzen? Dann bist Du bei uns richtig.

Unser Teddy Tango Angebot richtet sich speziell an Mamis und Papis, die gern tanzen möchten und für diese Zeit eine Betreuung für die Kleinen brauchen. Der Teddy Tango Anfängerkurs und die Práctica werden zeitgleich angeboten mit dem Eltern-Kind-Turnen der PSG Mannheim e.V. im Raum gegenüber. So seid ihr schnell da, wenn doch mal die Sehnsucht zu groß ist und müsst keine Umwege fahren, um die Kinder anderswo unterzubringen.

Kinder ab einem Jahr können beim Kinderturnen mitmachen. Probiert es einfach aus beim kostenlosen Schnupperturnen. Danach kostet das Kinderturnen 10€ im Monat plus eine einmalige Aufnahmegebühr von 15€. Es wird über die PSG Mannheim e.V. abgerechnet. Weitere Informationen rund ums Kinderturnen findet ihr auf der Seite der PSG Mannheim e.V. oder unter: 0621-851172.

Die Kursinhalte sind identisch mit dem Tango Argentino Basiskurs. Kinder ab 12 Jahren können auch am Kurs mitmachen und zahlen die Hälfte (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr).

Gummisohlen drehen nicht gut! Bringt deswegen bitte Tanzschuhe, Schuhe mit Ledersohlen oder dicke Socken mit.

05.12.2021  Schnuppersonntag für Anfänger -kostenlos-
10:30 - 12:00 Uhr Teddy Tango mit Kinderbetreuung

Du willst Tango Argentino bei uns lernen? Wir freuen uns schon auf Dich. Du kannst Dich hier anmelden.

Januar 2022 - Termin folgt Start Basiskurs Teddy Tango mit Kinderbetreuung

11:00 - 12:00 Uhr wöchentlich 7 Termine zu 60 Minuten für 91€ pro Person (Preis ohne Kinderbetreuung)

Schnuppersonntag verpasst? Kein Problem. Deine erste Tangostunde zum Kursstart ist für Dich kostenlos.

Der Teddy Tango Kurs ist genau das Richtige für Dich? Prima. Hier geht`s zur Anmeldung.


Unsere Kurse finden im Bewegungsraum der PSG Mannheim e.V., Kiesteichweg 5, 68199 Mannheim statt.


Hinweis zum Tanzen in Zeiten der Coronapandemie:

Damit wir hoffentlich ununterbrochen weitertanzen können, beachten wir die Hygiene- und Abstandsregeln. Wir tragen beim zügigen Betreten und Verlassen der Gebäude einen Mund-Nasen-Schutz, optional auch beim Tanzen (hier ist es kein Muss). Wir achten auf den Mindestabstand untereinander und belüften die Räume gut. Wir achten auf Handhygiene und haben Desinfektionsmittel bereitgestellt. Wer sich krank fühlt oder Symptome einer Erkrankung zeigt, kuriert sich zu Hause aus und kann danach wieder unbeschwert bei uns tanzen. Wir  tanzen nur in kleinen Gruppen mit festgelegter Teilnehmerzahl und verbindlicher Voranmeldung. Wir führen Teilnehmerlisten, um im Fall der Fälle schnell alle Kursteilnehmer informieren zu können. Der Nachweis einer vollständigen Impfung (älter als zwei Wochen) oder einer Genesung von Covid-19 oder ein negatives Testergebnis (nicht älter als 24h) ist zu jedem Kurs mitzubringen.

Für alle die nicht in der Gruppe unterrichtet werden möchten, bieten wir Einzelstunden im Paar an.